Startseite
Leistungen
Referenzen
Aktuelle Projekte
News
Interessante Links
Kontakt
Impressum
Anfahrt


Foto: Attaque/ Norman Rembarz Fecht-EM Leipzig 2010  

Die Fecht-Europameisterschaften in Leipzig sind Geschichte. Über 100 Journalisten aus 12 Nationen berichteten Live aus der sächsischen Metropole. Täglich meldeten sich ARD, ZDF, der MDR und weitere TV-Medien von den Entscheidungen. Live-Signale gingen unter anderem nach Italien, Frankreich, Österreich und Russland.

Mehr als 12 Stunden Bildmaterial wurden produziert, alle großen deutschen Tageszeitungen berichteten über die EM.  

Neben einer umfangreichen Fotodokumentation haben wir für Kolleginnen und Kollegen, Interessierte und Neugierige einen umfangreichen Pressespiegel zur EM zusammengestellt.
 
Einen Auszug daraus können Sie hier betrachten. Die gesamte Pressemappe (ca. 60 Seiten) kann zum Preis von 25,00 € bestellt werden.  

Gern beantworten wir zudem Ihre Anfragen, sollten Sie Bildmaterial suchen. Einige Bilder haben wir in Galerie 5 (Referenzen) zusammengestellt.  

WO-Communikation möchte sich an dieser Stelle bei den Volunteers, Anja Zimmermann, Leiterin des Pressebüros, der TV-Produktionsfirma Bindig-Media (Leipzig) und allen Beteiligten für die ausgezeichnete Zusammenarbeit bedanken.  

Nächste Projekte: 

Anfang November steht mit der Fecht-WM in Paris das nächste Event auf dem internationalen Fecht-Kalender. WO-Communikation wird natürlich von diesem internationalen Sport-Höhepunkt berichten.    

Mit Beginn der Fecht-Saison 2010/2011 berichten wir hautnah über das Abschneiden der Top-Athleten des Deutschen Fechter-Bundes. Ob Deutsche Meisterschaften oder Weltcup-Turniere, wir sind live dabei.

Sie wollen in die Berichterstattung in Wort und Bild eingebunden werden? Kontaktieren Sie uns.